Wanderbahn im Regental

 

Die Wanderbahn im Regental ist eine Touristikbahn, die ausschließlich von engagierten Privatpersonen in deren Freizeit betrieben wird.
Fahrtage sind üblicherwiese an Sonntagen im Sommerhalbjahr; siehe aktuellen Fahrplan

Die landschaftlich schöne Strecke von Gotteszell bis Viechtach war seit 1991 im regulären Personenverkehr eingestellt.
Sie führt teilweise völlig einsam durch das Tal des Schwarzen Regen; es gibt keine Straßenverbindung !

Die jahrelangen Bemühungen um eine Reaktivierung des planmäßigen Zugverkehres führten zum Erfolg:
Seit September 2016 verkehren hier wieder stündlich Personenzüge - vorerst als Probebetrieb.


Kurz vor der Mündung in den schwarzen Regen weitet sich das Tal der Teisnach.
rbg d03 byg b4yg bdyg bd4yg umbauwagen umbauvierachser wanderbahn im regental

rbg d 03 diesel lokomotive lok diesellok diesellokomotive regentalbahn rbg wanderbahn im regental
Oben: Nahe Paterdorf ist am 1.8.1998 die D 04 - eine MAK G 1202 BB - mit dem Wanderbahnzug unterwegs.

Unten: Das Bild ist natürlich gestellt - ich bin nicht so wahnsinnig, und stelle mich in einen Tunnel ohne jegliche Ausweichmöglichkeit....

rbg d03 diesel lokomotive lok diesellok diesellokomotive regentalbahn rbg wanderbahn im regental
Oben: Einem Windwurf ist diese temporäre Fotolücke am Stausee beim Hp Gumpenried-Asbach zu verdanken.

Unten: 1994 wurden die beiden Umbauvierachser der Wanderbahn von D 07 “Möhrchen” gezogen,
aufgenommen am Hp Gstadt.
Wer einen Blick in den damaligen Fahrplan wirft, wird feststellen, daß die Züge von Viechtach nach Gotteszell (=bergauf) eine 1/2 Stunde länger unterwegs waren, als in der Gegenrichtung.......
rbg d07 byg b4yg bdyg bd4yg umbauwagen umbauvierachser  wanderbahn im regental


In den beiden ersten Jahren verkehrten die Züge der Wanderbahn im Regental mit Esslinger Triebwagen.
Oben VT 05 und VT 03 beim Osterbrünndl kurz vor Gotteszell.

Nur in der Frühphase der Wanderbahn fuhren die Züge sogar noch bis Fichtental, bevor dieser Streckenabschnitt
am 1. 9. 1993 stillgelegt wurde.


VT 03 nahe Schnitzmühle.


Noch einmal der Eßlinger VT 03, diesmal am einsam gelegenen Haltepunkt Gstadt.
Die gerade noch sichtbare Kirchturmspitze gehört zum kleinen Weiler Schönau, der zu Zeiten planmäßigen Personenverkehres mit einer Kahnfähre über den Fluß erreichbar war.

 

Kurz darauf war die mit den Esslingern gefahrene Anfangsphase der Wanderbahn vorbei: Die Triebwagen wurden für die Bedienung der Nebenbahnen nach Bodenmais und Grafenau gebraucht.
Die inzwischen etablierte Wanderbahn fuhr danach mit MAK + Umbauvierachsern;.

Da die beiden MAK´s inzwischen anderweitig Verwendung finden, sind die beiden Umbauwagen arbeitslos geworden; die Züge verkehren seitdem mit VT 07 + VS 28, die wieder in den Regentalbahn Originalzustand versetzt wurden.
Unten ist dieses Gespann mit einem K-Wagen in der Mitte in Gotteszell zu sehen.
Dieser dient dem beliebten Kanutransport, und besitzt für diese Zugreihung eine Steuerleitung (!), damit dieser GmP wie ein normaler Wendezug gefahren werden kann.


Mixed Double: Die Überführung des VT 23 wurde kurzerhand mit dem Zug der Wanderbahn zusammengehängt.
Der Fahrgast konnte wählen: Traditionell oder modern.......

Die Essligergarnitur trifft ein Zeitgenossen aus dem Bereich landwirtschaftlicher Zugmaschinen......


Die beliebte Fotostelle am Osterbründl hier mal als HDR-gepimpte Version.......
Das Gleis wenige Meter unterhalb dieser Stelle war vor geraumer Zeit sogar im Kino zu sehen:
Im zweiten Teil der “Fünf Freunde”

Die Wanderbahn bei Patersdorf


Die Spiegelung im Gumpenrieder Stausee

Dichter Gegenverkehr auf dem schwarzen Regen


Der Gumpenrieder Stausee ohne Spiegelung, dafür mit spiegelglattem Eispanzer


 

Links

 www.wanderbahn.de

Für den Unterkunftssuchenden zwei persönliche Empfehlungen:

Direkt gegenüber DB und WiR Bahnhof Gotteszell: Gasthof Hacker

Und am gleichnamigen Wanderbahnhaltepunkt: Hotel Schnitzmühle
 

 

 

 

 

 

Home   Buenos Dias   Spiegelauer Waldbahn   Zwieselauer Waldbahn   Waldbahn Reit im Winkl   Waldbahn Spitzingsee   Waldbahn Weissbach   Waldbahn Viseu de Sus

Bayerische Oberlandbahn   Bayerische Zugspitzbahn   Bregenzerwaldbahn   Malta Railway   Trambahn München   RAG Esslinger VT   Wanderbahn im Regental

Regentalbahn   West Highland Line

 

.